Avaya: Partner-Konferenz voller Erfolg

Tel-Team wird 1. Team Avaya Partner of the Year

Frankfurt am Main, 19.11.08 – Vom 12. bis 13. November 2008 fand in Frankfurt die deutsche Avaya Partner-Konferenz statt. Über 200 Partner aus ganz Deutschland informierten sich über die neue Channel-Strategie von Avaya, einem weltweit führenden Anbieter von Anwendungen, Systemen und Dienstleistungen im Bereich Business Communications. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Dialog über die strategische, wirtschaftliche und programmatische Zusammenarbeit in den Bereichen Unified Communications, Contact Center und IP-Telefonie.

Im Rahmen seines „BusinessPartner-Kick-Off“ für das neue Geschäftsjahr stellte Avaya ihren Partnern die strategische Ausrichtung des Unternehmens und die damit eng verbundene Channel-Strategie vor. In thematisch unterteilten Workshops konnten sich die Teilnehmer zudem darüber informieren, wie sich mit den Lösungen von Avaya neue Geschäftspotenziale erschließen lassen.

Bereits heute generiert Avaya weltweit 80 Prozent des Umsatzes über den indirekten Vertrieb. Ziel von Avaya Deutschland ist es, diese Marke in den nächsten Jahren auch in Deutschland zu erreichen. Daher stellt Avaya Deutschland das bisherige direkte Vertriebsmodell sukzessive auf ein indirektes um. Mit der Erweiterung des Partnernetzes um 200 auf insgesamt 700 Partner soll der Anteil des indirekten Geschäfts am Gesamtumsatz bis 2010 von heute 20 Prozent auf über 60 Prozent und langfristig auf über 85 Prozent steigen.

Robert Schmitz, Director Indirect Sales & Alliances bei Avaya Deutschland: „Die hohe Zahl der Teilnehmer an unserem Partner-Event hat unsere Erwartungen übertroffen und zeigt uns, dass Avaya mit ihrer Channel-Strategie den richtigen Weg eingeschlagen und die Nachfrage nach Avaya-Produkten und -Lösungen im Markt stark zugenommen hat. Dabei profitiert Avaya von der aktuellen Marktlage: Kunden von Mitbewerbern sind verunsichert. Diesen Unternehmen wollen wir gemeinsam mit unseren Partnern maßgeschneiderte Lösungen bieten.“

Tel-Team wird 1. Team Avaya Partner of the Year
Einer der Höhepunkte der Konferenz war die Auszeichnung besonders erfolgreicher Partner. In den fünf Kategorien des “Business Partner of the Year”-Awards gewannen Colt Telecom (Service Provider of the Year), CCT Solutions (Service Integrator of the Year), Tel-Team (Team Avaya Partner of the Year), WTG Communication (Value Added Reseller of the Year) und Algol Europe (Value Added Distributor of the Year).

Die Auszeichnung „Team Avaya Partner of the Year“ wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Team Avaya ist ein spezifisches Partnermodell im Segment kleine und mittelständische Unternehmen, das erst im Frühjahr dieses Jahres eingeführt wurde. Inzwischen nehmen 30 Partner an diesem Programm teil. Avaya wählt ihre Team Avaya-Partner nach qualitativen Gesichtspunkten aus. In den nächsten zwei Jahren will Avaya eine hohe zweistellige Zahl an Partnern in das Team Avaya-Programm aufnehmen.

„Wir sind stolz darauf, dass das Engagement und der persönliche Einsatz von allen beteiligten Mitarbeitern mit der Auszeichnung zum „Team Avaya-Partner of the Year“ honoriert wurde“, freut sich Holger Bachert, Geschäftsführer bei Tel-Team. „Unser Erfolgsrezept besteht darin, dass wir einerseits die besonderen Herausforderungen unserer Kunden in diesem Segment kennen und andererseits über das nötige Expertenwissen verfügen, um die richtigen Produkte optimal beim Kunden zu implementieren. Das Team Avaya-Konzept ist auf uns zugeschnitten und hilft uns dabei, Tel-Team noch besser am Markt zu etablieren.“

(v.l.) Jürgen Gallmann, General Manager und Vorsitzender der
Geschäftsführung Avaya Deutschland; Stefan Wanke, Head of Competence Centre UC Colt Telecom; Stefan Schneider, Business Consultant CCT Solutions; Gerrit Schütze, Geschäftsführer WTG Communication; Guido Nickening, College & Tech Director Algol Europe; Holger Bachert, Geschäftsführer Tel-Team und Robert Schmitz, Director Indirect Sales & Alliances Avaya Deutschland © Avaya

Über Avaya:
Avaya entwickelt intelligente Kommunikationslösungen, die Unternehmen dabei helfen, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, um Wettbewerbsvorteile am Markt zu erzielen. Über eine Million Unternehmen weltweit, darunter mehr als 90 Prozent der laut Fortune-Magazin 500 umsatzstärksten, börsennotierten US-Konzerne, setzen Lösungen von Avaya für IP-Telefonie, Unified Communications, Contact Center und Communications Enabled Business Processes (CEBP) ein und unterstützen so ihre Geschäftsprozesse. Mit weltweit circa 4.400 angemeldeten und bereits erteilten Patenten hilft Avaya Unternehmen dabei, Kommunikation effizienter in ihre Geschäftsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette einzubinden und so die Interaktion zwischen Mitarbeitern, Kunden und Partnern zu optimieren. Avaya Global Services ergänzt das Angebot um umfassenden Service und Support. Avaya hat es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen einen echten Mehrwert zu bieten. Avayas Portfolio umfasst daher spezifische Lösungen für die Branchen Fertigung, Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Hotellerie und öffentlicher Dienst.

Quelle: http://www.aal-ready.org/nc/related-aalnews/artikel/21048-avaya-partner-konferenz-voller-erfolg/146/

widgetmenueteaser_fernwartung