NewsBild Eroeffnung

Eröffnungsfeier ComTel Systemhaus   

Bei strahlendem Sonnenschein war es am 14.06.2018, nach monatelanger Planung, endlich soweit.
Mit einem großen Gala-Abend wurde unser neuer Firmensitz am neuen Standort Wiesental offiziell eingeweiht und konnte ab 17.00 Uhr die ersten geladenen Besucher empfangen.
Bei kulinarischen Köstlichkeiten und einem umfangreichen Bühnenprogramm trafen sich die führenden Köpfe der Branche in unserem Festzelt und dem Bürokomplex.
Nach der Ankunft führte der Weg über den roten Teppich zum Fotoshooting durch unsere Räumlichkeiten, die allen Besuchern zur Besichtigung offen standen.
Pünktlich um 19.30 Uhr begann unser Bühnenprogramm, bei dem der Moderator Roger Zimmerman durch den Abend führte. Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch den Bürgermeister der Stadt Waghäusel, Thomas Deuschle, wurden unsere 3 Geschäftsführer interviewt. Gefolgt von kurzen Ansprachen durch den Generalunternehmen Rudolf Harsch und den Direktor für Firmenkunden der Sparkasse Hochrhein, Rolf Albietz, ging es dann in die erste Pause.
Nach anregenden Gesprächen der rund 230 Besucher begann um 20:45 Uhr der zweite Teil des Showprogramms, eingeleitet durch Mentalist und Gedankenleser Harry Sher.
Dieser begeisterte die anwesenden Zuschauer mit einem verblüffenden Programm und ließ so manch verwunderten Besucher mit überraschtem Blick zurück.
Daniel Wessinghage von AVAYA Deutschland leitete die Runde der Dankesreden ein, bei der auch Manuel Ferre Hernandez als Geschäftsführer von Mitel einige Worte an uns und die Anwesenden richtete.
Mit einem eigens komponierten Ständchen entzückte die Mannschaft der Westcon Group, angeführt durch die Senior General Managerin, Marianne Nickening und übergab danach das Mikrofon an Rolf Deck, Sales Manager Distribution und BDM von Plantronics.
Beendet wurden die Reden dann von Andreas Stamm, Sales Director von Ecotel Communication und Michael Moderegger von Scansource.
Hierfür möchten wir uns erneut bei allen Laudatoren für die netten Worte und die Präsente bedanken.
Im eigentlichen Lagerraum unseres Neubaus hatten die Kurpfalzbären, unter der Leitung von Adrian Fuladdjusch, ein großes Tor aufgebaut, bei dem die Gäste ihr Können als Handballwerfer unter Beweis stellen konnten. Hierfür wurden dann im Anschluss an die Dankesreden, die jeweiligen Gewinner prämiert.
Das finale unseres Galaabends rückte immer näher und wurde dann gegen 22:15 von Joachim Höfler auf der Bühne angekündigt.
In wochenlanger Vorbereitung hatte er und sein Team ein fulminantes Feuerwerk auf die Beine gestellt, welches, untermalt von Musik, den krönenden Abschluss unseres abendlichen Events darstellte.
Der Ausklang des Abends gestaltete sich, bei angenehmen Temperaturen und guten Gesprächen, durchweg positiv und rundete somit eine absolut gelungenen Abend optimal ab.

Am nächsten Tag stand unser „Tag der offenen Tür“ an.  Hierfür hatten 14 tolle Aussteller ihre Stände in unserem großen Präsentationsraum aufgebaut. Pünktlich um 11.00 Uhr kamen dann auch die ersten Besucher, die von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern des Standortes durch die neuen Räumlichkeiten geführt wurden. Das leibliche Wohl kam auch an diesem Tag nicht zu kurz, wofür wir uns auch herzlich bei der Firma Horn Partyservice bedanken möchten.
Auch dieser Tag hatte bereits im Vorfeld ein wahres Highlight parat, denn um 15.00 Uhr besuchte uns Steffen Fäth, Neuzugang der Rhein-Neckar-Löwen und Handball Nationalspieler, mit dem offiziellen Rhein-Neckar-Löwen-Maskottchen „Conny“.
Bei einer Autogrammstunde erfreute Steffen nicht nur die kleinen Besucher mit Unterschriften und Fotos, sondern war auch für die erwachsenen Besucher ein wahrer Magnet.
Die Rhein-Neckar-Löwen hatten uns für unseren Event ebenfalls den original DHB-Pokal der Saison 2017/18 zur Verfügung gestellt, welcher neben Steffen und Conny zu dem Hauptfotomotiv gehörte.
Um 18.00 Uhr lichtete sich dann allmählich das Feld und unser Tag der offenen Tür wurde erfolgreich beendet. Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Ausstellern, Besuchern und Partnern für eine erfolgreiche Eröffnungsfeier, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Am Samstag fand dann unsere interne Sommerfeier statt, bei der sich unsere Mitarbeiter mit ihren Familien zu einem gemütlichen Tag bei uns trafen. Für große Augen, nicht nur bei den Kids, sorgte der Besuch von Sally, die mit ihrem Mann Murat ab jetzt auch zu unseren Nachbarn zählen.

Vielen Dank für diesen erfolgreichen Start am neuen Standort!

Ihr ComTel Systemhaus

 

widgetmenueteaser_fernwartung