Projekt: Virtuelle Kommunikationslösung Mit Alarmserver

Projekt: Virtuelle Kommunikationslösung mit Alarmserver

  • 21. September 2018

Was hat Milch, Butter und Joghurt mit einer innovativen IP-Kommunikationslösung zu tun?
Im Grunde nicht viel. Um jedoch die Qualität dieser Milcherzeugnisse auf Top-Niveau zu halten, bedarf es einer reibungslosen Kommunikation aller im Produktionsprozess beteiligten Mitarbeiter/innen und Systeme.

Aus diesem Grund hat sich ein großer Molkereibetrieb in Neu-Ulm für ein innovatives, IP basiertes Kommunikations- und Alarmierungssystem von ComTel Systemhaus entschieden. Für die Sprachkommunikation der Mitarbeiter wurden modernste IP Telefone, ein flächendeckendes DECT System und eine Smartphone Integration inkl. Kommunikations-App implementiert.

Optimal ergänzt wird das System durch eine UCC Plattform, die es den Mitarbeitern/innen ermöglicht, schnell den Präsenz- und Kommunikationsstatus von Kollegen/innen zu erkennen und effektiv aus verschiedenen Anwendungen zu telefonieren um Kunden, Partner und Lieferanten zu erreichen

Neben der Sprachkommunikation war es wichtig, Fehlermeldungen von Prozesssteuerungs-systemen an die verantwortlichen Mitarbeiter/innen zu übermitteln. Dies wurde durch den Einsatz eines Alarmservers realisiert. Last but not least galt es auch die Sicherheit der Mitarbeiter/innen zu gewährleisten. Mit geeigneten DECT Phones und einer Ortungslösung auf DECT Basis können nun verunfallte Personen schnell gefunden und medizinisch versorgt werden.

Projekt: Sicher Gesund Werden – Lösungen Für Anspruchsvolle Healthcare-Konzepte

Projekt: Sicher gesund werden – Lösungen für anspruchsvolle Healthcare-Konzepte

  • 1. August 2018

Als erfolgreicher Mitel Gold Partner konnte ComTel Systemhaus in der hessischen Kur- und Kongressstadt Bad Homburg v. d. Höhe ein weiteres Projekt mit der innovativen Kommunikationslösung MiVoice Office 400 Virtual Appliance gewinnen.

Eine bekannte Rehabilitationsklinik wollte die vorhandene, nicht mehr zeitgemäße Telefonanlage durch eine „State of the Art“ Kommunikationslösung ersetzen. Neben den Anforderungen die die ALL-IP Umstellung fordert, standen flexible und mobile Kommunikationswege, sowie ein modernes Alarmmanagement im Pflichtenheft.

ComTel Systemhaus konnte mit seinem Lösungskonzept auf Basis der innovativen Mitel Produkte und Lösungen überzeugen. Eine flächendeckende DECT Infrastruktur wird für eine reibungslose Kommunikation zwischen Behandlungsteams und Mitarbeitern sorgen. Das moderne Alarmmanagement wird in Zukunft das Klinikpersonal umgehend über Patientennotrufe oder technische Störungen informieren und ermöglicht so eine schnelle Reaktion. Ein flexibles Gebührenmanagement bietet dem Klinikmanagement Optionen, neue und patientenfreundliche Angebote einzuführen.

Die hohe Beratungskompetenz im Bereich Healthcare zeichnete ComTel Systemhaus im Projektverlauf aus. Bei diesem Projekt mit über 700 Schnittstellen für Endgeräte und Access-Points war neben wirtschaftlichen Aspekten auch die Fachkompetenz des Anbieters entscheidend.

Projekt:Zukunftsorientierte AVAYA TK-Lösung Für Seniorenhäuser

Projekt:Zukunftsorientierte AVAYA TK-Lösung für Seniorenhäuser

  • 21. Juni 2018

Da das bestehende Kommunikationssystem unseres neuen Kunden in Herten funktional nicht mehr den wachsenden Anforderungen entsprach, stand man vor der Entscheidung einer Aufrüstung des Fremdsystems oder einer modernen Neuinvestition. Nach Feststellung der verschiedenen Optionen entschied sich der Kunde für eine neue AVAYA IP-Office Server Edition mit DECT-Anbindung.

Hierbei stand der Fokus des Kunden, mit einer Zentrale und einem Seniorenheim in Herten, sowie zwei weiteren externen Standorten, auf zukunftsorientierten und ausfallssicheren Leistungsmerkmalen. Dazu sollte sowohl die Administration als auch die Lizenzverwaltung über ein zentrales System erfolgen, wobei allerdings alle Standorte über abgesetzte Gateways und über eigenständige Alarmserver (NovaAlert mit DECT-Paging-Funktion) verfügen, um eine autarke Funktionsgarantie gewährleisten zu können. Gerade diese unabhängige Verfügbarkeit und eine optimale Ausfallsicherheit stellt im gesamten Healthcare- und Pflegesegment eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen dar.

Im Rahmen mehrerer Gespräche vor Ort wurden neben Alarmserver, Mobility Integration und UC Applikation auch die grundsätzlichen Vorteile einer zentralisierten ITK Lösung präsentiert, was den Kunden, letztendlich auch durch die optimale Beratungsdienstleistung, gänzlich überzeugte.
Mit der Inbetriebnahme unserer Komplettlösung an allen Standorten des Kunden, konnten wir ein weiteres Projekt mit optimaler Zukunftsorientierung erfolgreich zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen zu unseren Kommunikationslösungen finden Sie auf unserer Webseite:
https://www.comtel-systemhaus.de/leistungen/itk-systeme/

Projekt: MiVoice Office 400 Virtual Appliance Und Alarmserver

Projekt: MiVoice Office 400 Virtual Appliance und Alarmserver

  • 24. Mai 2018

In Sichtweite des Kasseler Bergparkes Wilhelmshöhe mit seiner über allem ragenden Herkules Statue haben wir in einer Klinik für Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde erfolgreich ein Projekt im Bereich Alarmierung und DECT Kommunikation abschließen können.

Die an uns herangetragene Aufgabenstellung umfasste neben der Erneuerung der Kommunikationsinfrastruktur für Verwaltung und Patienten auch die Einführung einer flächendeckenden, mobilen Sprach- und Alarmierungslösung. Diese soll dazu dienen die Sicherheit zu erhöhen und Arbeitsabläufe und –wege zu vereinfachen.

Nach Ausarbeitung von verschiedenen Lösungskonzepten, entschied sich der Kunde für eine DECT Lösung mit angebundenen Alarmserver. Neben der deutlich verbesserten Inhouse-Kommunikation, bietet die Lösung die Möglichkeit, Alarme von Schwesterruf- und Brandmeldesystemen zu übermitteln und über Sprachmitteilungen spezielle Notfallteams zu alarmieren.
Umgesetzt wurde das Konzept mit dem Kommunikationsserver MiVoice Office 400 Virtual Appliance und Alarmserver aus dem Hause Mitel. Um die Umschaltzeiten so gering wie möglich zu halten, wurden die über 900 Ports und die DECT Infrastruktur weitestgehend parallel installiert.
Ein zufriedener Kunde und eine mängelfreie Abnahme beweisen einmal mehr, dass ComTel Systemhaus der Partner für individuelle Kommunikationslösungen ist.

Weitere Informationen zu unseren Kommunikationslösungen finden Sie auf unserer Webseite:
https://www.comtel-systemhaus.de/leistungen/itk-systeme/

Projekt: All-in-One

Projekt: All-in-One

  • 20. April 2018

Ein namhafter Kunde des Sicherheitsgewerbes aus Köln hat sich für eine IP Office Select Lösung von ComTel entschieden.

Mit deutschlandweiten Standorten, ihrem ContactCenter in Halle, sowie der Zentrale in Köln planten wir zusätzliche Komponenten wie Estos ProCall mit ES-Office-Anbindung, ProCall Mobility Client und IPO CC mit ein.

Hierbei konnten wir diesem Kunden, der bisher Kommunikationsleistungen unterschiedlicher Hersteller nutze, eine All-In-One Lösung bieten.
Diese Kombination aus optimal aufeinander abgestimmten Komponenten vereint perfekte Usability und modernste Technik in einem umfassenden Gesamtkonzept.

Weitere Informationen zu unseren IP Office Lösungen finden Sie auf unserer Webseite:
https://www.comtel-systemhaus.de/leistungen/kommunikationsloesungen/

Projekt: ALL-IP

Projekt: ALL-IP

  • 29. März 2018

Ein umfangreiches Projekt im Bereich All-IP Kommunikation konnten wir Anfang 2018 in der badischen Fächerstadt Karlsruhe zum Abschluss bringen.
Unser Kunde, ein großer Fachhandel für Healthcare Produkte, suchte für seinen Hauptsitz und weitere 10 Niederlassungen eine neue, vollständig IP basierte Kommunikationslösung inkl. Call Center, UCC und Integration von mobilen DECT und GSM Teilnehmern.

Überzeugen konnte ComTel Systemhaus, nach mehreren Präsentationen, mit der VoIP Kommunikationslösung MiVoice Office 400 von Mitel.
Neben der unkomplizierten Umsetzung eines Filialkonzeptes über eine MPLS Vernetzung, punktete unser Konzept durch die integrierte CallCenter Lösung und der einfachen Administration, die es dem Kunden erlaubt, schnell und kostengünstig Änderungen und Anpassungen vornehmen zu können. Redundanzoptionen und leistungsfähige IP Telefone rundeten das Angebot ab.

Als besondere Herausforderung galt es, neben der gleichzeitigen Inbetriebnahme der IP Lösung an allen Standorten, zeitgleich den Wechsel von ISDN zu einem neuen SIP Provider erfolgreich zu meistern.

Weitere Informationen zu unseren Kommunikationslösungen finden Sie unter:
https://www.comtel-systemhaus.de/leistungen/itk-systeme/

Projekt: IP Office Select

Projekt: IP Office Select

  • 28. Februar 2018

Im Schwarzwald, Deutschlands höchstem und größtem zusammenhängenden Mittelgebirge, kommuniziert ein Schwarzwälder Energiedienstleister ab sofort mit einer modernen IP-Lösung aus unserem Hause.

Die Erwartungen an das neue System waren hoch: Es soll kundenorientierte Vertriebsprozesse ermöglichen, die Netzleitstelle entlasten und zugleich die gesetzlichen Vorgaben nach maximaler Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit erfüllen.
Mit Stolz können wir sagen: Die Anforderungen wurden zu 100% erfüllt!

Wir haben dem Kunden ein maßgeschneidertes Lösungspaket auf Basis der Kommunikationsplattform IP Office Select von Avaya geschnürt – und dieses innerhalb weniger Wochen ans Netz gebracht!
Heute profitiert der Kunde unter anderem von einem intelligenten Störungsrouting, kanalübergreifenden Kommunikationsprozessen sowie einer Vielzahl automatisierter Workflows.

Weitere Informationen zu unseren IP Office Lösungen finden Sie auf unserer Webseite:
https://www.comtel-systemhaus.de/leistungen/kommunikationsloesungen/

Projekt: Contact Center

Projekt: Contact Center

  • 31. Januar 2018

Pünktlich zum Jahresende 2017 haben wir in der Metropolregion Stuttgart eine IP basierte Telekommunikationslösung auf Basis einer IP Office Select bei einem Industriekunden erfolgreich in Betrieb genommen.

Überzeugt hatte das System im Rahmen einer Teststellung, in der ganz speziell das IP Office Contact Center auf Herz und Nieren geprüft wurde.

Die Integration einer IP Lösung und der, in Summe, 1200 Teilnehmer inkl. DECT-System verlieft unterbrechungsfrei und war in Rekordzeit von nur 4 Wochen umgesetzt worden.

Aufgrund der Sicherheits- und Funktionsanforderungen an das Contact Center, sowie die Integration in Skype for Business zählt das Projekt zu den umfangreichsten seiner Sparte.

 

Weitere Informationen zu unseren Contact Center Lösungen finden Sie auf unserer Webseite unter:
https://www.comtel-systemhaus.de/leistungen/contact-center/

widgetmenueteaser_fernwartung