webcast_2016

itk_icon

Laut dem Analysten IDC verändert die Digitale Transformation alle Unternehmen nachhaltig und bestimmt maßgeblich die IT in den nächsten Jahren. Schneller, mobiler und vernetzter sind heute Verbraucher und innovative Unternehmen unterwegs. Aus den Schlagworten Industrie 4.0 und Arbeiten 4.0 werden konkrete Projekte mit klaren Anforderungen. Der Kundendialog erweitert sich um neue Kanäle wie z.B. Chat und Video und ist auf Smartphones und Browsern via WebRTC allgegenwärtig.

Internet of Things (IoT) basierte Sensoren und “smarte” Geräte wie z.B. im Gesundheitswesen oder in der Gebäudeautomatisierung und der verstärkte Einsatz von Cloud-Anwendungen stellen vollkommen neue Anforderungen an unsere Netzwerke.

Mit fortschreitender Digitalisierung verändern sich auch die Aufgaben der Menschen. Flexible Arbeitsmodelle ersetzen nach und nach statische, eingefahrene Berufsbeschreibungen. Dem müssen auch die Netzwerke und Kommunikationslösungen gerecht werden. Dank größerer Mobilität, spontaner Zusammenarbeit und neuer Kommunikationsmöglichkeiten eröffnen sich neue Optionen für Ihr Business.

Die wichtigsten Trends und die Auswirkungen auf Ihr Netzwerk und Ihre Kommunikationslösung zeigen wir Ihnen in unserem Webcast: „Trends in der ITK 2016“ am Donnerstag, den 28. Januar 2016 von 10:00 bis 11:00 Uhr.

widgetmenueteaser_fernwartung