Soziales Engagement

Als mittelständisches Unternehmen sind wir uns sowohl unserer sozialen, als auch unserer ökologischen Verantwortung bewusst.
So verzichten wir seit mehreren Jahren an Weihnachten auf Kundenpräsente und spenden stattdessen einen Beitrag an soziale Einrichtungen oder Projekte. 2016 konnten wir dem Kinderhospiz in Gründau eine kleine Freude bereiten, indem wir die Verwaltung mit neuem technischen Equipment ausstatteten. Im Jahr zuvor kam unser Beitrag dem Waldpiratencamp in Heidelberg zugute. Auch die Jahre zuvor unterstützten wir regelmäßig soziale Projekte, die Großteils von unseren Mitarbeitern empfohlen wurden. Diese schöne Tradition wollen wir auch in diesem und den nächsten Jahren fortführen.

Auch während des normalen Arbeitsalltages wollen wir uns regelmäßig unterstützungswürdigen Projekten widmen. So ließ sich im Jahr 2013 die Geschäftsführung, sowie ein Großteil der Comel-Mitarbeiter bei der DKMS typisieren.

Ein besonderes Projekt hatten wir auch 2014, als im größten Krankenhaus Ghanas, dem „St. Dominic’s Hospital“ in Akwatia, die, mittlerweile etwas in die Jahre gekommene, Telefonanlage komplett ausgefallen war. Gemeinsam mit der dortigen Klinikleitung suchte die Organisation nun nach günstigem Ersatz. Unsere Geschäftsleitung entschied spontan sowohl eine Telefonanlage zu spenden, als auch einen Techniker nach Ghana zu schicken, um diese Anlage dort in Betrieb zu nehmen.

 

Digitaler Rechnungsversand

Im Jahr 2016 haben wir begonnen unsere gesamte Rechnungsabteilung vollständig zu digitalisieren. So werden Rechnungen nichtmehr in Papierform per Post, sondern digital als PDF versendet. Dies spart nicht nur Papier, sondern trägt auch zur Vermeidung unnötiger CO2-Emission bei.
Auch bei Werbeaktionen versuchen wir weitgehend auf Papier zu verzichten und versenden stattdessen unsere Infos, Angebote und Flyer als PDF-Anhang per Mail.

Im Zuge dessen führen wir im Moment unser Infomail-System ein, bei dem sich Interessenten kostenlos anmelden können und so quartalsweise ausgesuchte Infos per Mail erhalten. (Melden Sie sich einfach hier an: >>Anmeldung<<)

CO2-neutrale Druckaufträge

Für gewisse Marketingaktionen, bei denen wir beispielsweise Broschüren, Flyer, Kalender, etc drucken lassen, achten wir auf eine nachhaltige Produktion mit CO2-neutralen Optionen. Hier bieten beispielsweise einige unserer Druckereien diverse ökologische Produktionsoptionen an. Hierbei wird die CO2-Menge des Druckauftrags automatisch berechnet und durch ein ausgewähltes Klimaschutzprojekt ausgeglichen.
(weitere Infos z.B. unter:  diedruckerei.de )

widgetmenueteaser_fernwartung